Müller Bräu

Gegründet 1897, änderte sich in beinahe 125 Jahren so manches: Höhen und Tiefen haben das Familienunternehmen MüllerBräu über drei Generationen geprägt. Die Brauerei H. Müller AG wurde 1897 von Brauer Hans Müller gegründet. Er kaufte die ehemalige Brauerei Johann Weber, die elf Jahre zuvor erbaut wurde.

Trotz grossem Wandel blieb Müller Bräu stets der Tradition verpflichtet, ohne sich neuem zu verschliessen. Das Festhalten am Reinheitsgebot und die rechtzeitige Diversifizierung, ohne unnötige Risiken einzugehen, haben sich gelohnt. Der gute Ruf der Produkte und die Treue der Kunden sind das wichtigste Ergebnis dieser Firmengrundsätze.

Seit dem 01.01.2022 spannen drei regional starke Schweizer Familienunternehmen zusammen. Müller Bräu arbeitet mit der Brauerei Falken und dem Wein- und Getränkehändler Schüwo zusammen. Die langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit wurde am 29. Juni 2021 vereinbart. Diese stärkt die strategische Ausrichtung der drei unabhängigen Schweizer Familienunternehmen. Die Brauerei Müller schafft die notwendigen Voraussetzungen für die Fortsetzung ihrer Brautradition und für die geplante Neugestaltung des Müllerbräu-Areals in Baden. 

Die Brauerei Falken AG ist stolz den Brand Müller Bräu weiterführen zu dürfen.